Anmeldungen

Wir empfehlen Ihnen, sich rechtzeitig für Ihre Reise anzumelden, da die Vergabe der Sitzplätze in der Reihenfolge der Anmeldung und nach Möglichkeit Ihren Wünschen entsprechend erfolgt. KINDERERMÄSSIGUNGEN und EINBETTZIMMERZUSCHLAG sind bei jeder Reise verschieden und in den Detailprogrammen ersichtlich.

Wenn nicht anders angegeben, dann bis 12 Jahre -30% Ermäßigung bei 2 Vollzahlern.

Sie erhalten in unserem Reisebüro für jede Reise ein detailliertes Reiseprogramm. Alle Fahrten werden bei einer Teilnahme von mindestens 30 Personen durchgeführt! Sollten wir die Mindestteilnehmerzahl nicht erreichen, kann es zu einer Absage der Reise kommen.

Prämien

Gilt nicht für 1-Tages-Fahrten!

Für eine Reise bis zu 17 Tagen kostet die Busreiseschutzversicherung bei einem Reisepreis bis


ohne Selbstbehalt

bis € 200,--

€ 12,-- pro Person

bis € 400,--

€ 20,-- pro Person

bis € 750,--

€ 31,-- pro Person

bis € 1.100,--

€ 39,-- pro Person

bis € 1.900,--

€ 61,-- pro Person


Leistungen

Stornoschutz:

Ersatz der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise

Die Leistung gilt vom Abschlußdatum bis zum Beginn der gebuchten Reise und nur bei Abschluss der Versicherung am Tag der Reisebuchung. Bei späterem Abschluss besteht Versicherungsschutz erst für Ereignisse (ausgenommen Unfälle, Todesfälle und Elementarereignisse), die ab dem 10. Tag nach dem Versicherungsabschluss eintreten.

Medizinische Leistungen:

Ambulante Behandlung

bis 100%

Stationäre Behandlung

bis € 500.000,--

Transport ins nächstgelegene Krankenhaus bzw. Verlegungstransport

bis 100%

Heimtransport bei medizinischer Notwendigkeit (inkl. Ambulanzjet)

bis 100%

Rückreise nach 3 Krankenhaustagen

bis 100%

Überführung im Todesfall oder Begräbnis am Ereignisort

bis 100%

Maximalleistung bei Akutwerden chronischer oder bestehender Leiden

bis € 10.000,--


Reiseunfall:

Such- und Bergungskosten nach Unfall, Berg- oder Seenot

bis € 40.000,--


Reisehaftpflicht:

Sach- und Personenschäden pauschal

bis € 750.000,--


Reisebedingungen

Es gelten die im Konsumentenpolitischen Beirat gemeinsam beratenen Reisebedingungen des Bundeministers für für Gesundheit, Sport und Konsumentenschutz in Entsprechung des § 73 Abs. 1 GewO 1994 und des § 8 der Verordnung des Bundesmimisters für wirtschaftliche Angelegenheiten in der Fassung 1994.

Am 1.1.1995 wurde vom Wirtschaftsministerium eine Reisebüroversicherungsverordnung erlassen, welche allen Reiseveranstaltern vorschreibt, die Zahlungen und Rückreisen der gebuchten Kunden abzusichern. Dieser Verordnung sind wir in Form einer Bankgarantie bei der RBB Jennersdorf unter der Kontonummer 70.041.405 nachgekommen.

Stornobedingungen bei Mehrtagesfahrten

Bis 30 Tage

vor Reiseantritt

10% des Reisepreises

29 - 20 Tage

vor Reiseantritt

25% des Reisepreises

19 - 10 Tage

vor Reiseantritt

50% des Reisepreises

9 - 4 Tage

vor Reiseantritt

65% des Reisepreises

ab 3 Tage

vor Reiseantritt

80% des Reisepreises