Zypern

Fläche:
9.251 km²
Einwohnerzahl:
1.120.489 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte:
121 Einwohner pro km²
Hauptstadt:
Nikosia
Geographie:

Mit einer Fläche von ca. 9251 km² (südlicher Teil ca. 5384 km², nördlicher Teil ca. 3355 km², britische Militärbasen Akrotiri und Dekelia ca. 255 km², Pufferzone ca. 4 %) ist Zypern nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel im Mittelmeer (West-Ost-Ausdehnung ca. 230 km, Nord-Süd-Ausdehnung ca. 95 km). Die Entfernung zur Südküste der Türkei beträgt ca. 68 km, zur Westküste Syriens ca. 95 km, zur Nordküste Ägyptens ca. 325 km, zur Ostküste der griechischen Insel Rhodos ca. 394 km und zum griechischen Festland ca. 830 km.

Zwei Gebirgszüge durchziehen die Insel: Die zur Küste hin abfallende, sonst schroffe Kette des Pentadaktylos (Be?parmak) im Nordosten mit dem Kyparissovouno (1024 m) als höchster Erhebung und das vulkanische, waldreiche Troodos im Landesinneren mit dem Olympos (1952 m) als höchstem Berg Zyperns.

Staatsform:

Präsidialrepublik (im Commonwealth) seit 1960. Verfassung von 1960. Parlament mit 80 Sitzen; die 24 für die türkischen Zyprioten vorgesehenen Sitze bleiben weiterhin unbesetzt. Unabhängig seit 1960 (ehemalige britische Kolonie). International wird nur die Regierung im griechisch-zypriotischen Gebiet anerkannt; nur die Türkei erkennt die einseitig proklamierte "Türkische Republik Nordzypern" im Nordteil der Insel an.

Sprache:

Amtssprachen sind Griechisch und Türkisch. Der griechisch-zypriotische Dialekt unterscheidet sich deutlich vom Griechischen des Festlands. Englisch ist als Bildungs- und Verkehrssprache wichtig. In Urlaubsgebieten versteht man oft auch Deutsch oder Französisch.

Religion:

80% Griechisch-Orthodoxe, 19% Moslems (Sunniten), Minderheit von armenischen Christen, Maroniten, Katholiken und Anglikanern.

Ortszeit:

MEZ + 1 (UTC + 2); März bis Oktober: MEZ + 2 (UTC + 3)

Netzspannung:

240 V, 50 Hz. Adapter erforderlich

Telefon:

Selbstwählferndienst. Karten- und Münztelefone vorhanden, Telecards sind erhältlich.

Landesvorwahl:
357
Mobiltelefon:

GSM 900. Netzbetreiber ist CYTAGSM. Das Mobilfunknetz beschränkt sich auf das von der Regierung kontrollierte Gebiet.

Internet:

Internetanbieter sind Cytanet (Internet: www.cytanet.com.cy), Spidernet (Internet: www.spidernet.net), Logosnet (Internet: www.logosnet.com.cy) und Avacomnet. In Lefkosia, Larnaca, Limassol, Pafos und Ayia Napa gibt es Internetcafés.

Postweg:

Luftpost innerhalb Europas ist drei Tage unterwegs. Die Postämter aller größeren Städte und der Urlaubsorte nehmen postlagernde Sendungen an.

Fazit:

keine Angabe